Philosophisch-​Literarische Frühstücksrunde

Eine offene Diskus­sion­srunde für unter­schiedliche Weltan­schau­un­gen, die Hin­ter­gründe auf­spürt, Alter­na­tiven aufzeigt und Stel­lung zu Sachver­hal­ten und Ereignis­sen bezieht.

In angenehmer Runde, bei Tee und Kaf­fee, wollen wir ver­suchen, uns in all­ge­mein­ver­ständlicher Art und Weise, anspruchsvollen The­men zu nähern.

Wir möchten uns beschäfti­gen mit indi­vidu­ellen Din­gen, die dem Einzel­nen in seiner Persönlichkeitsentwicklung weit­er­helfen kön­nen, sowie einen Beitrag leis­ten gesamt­ge­sellschaftliche Zusam­men­hänge zu ver­ste­hen und zu beurteilen.

Ein­ge­laden sind alle Men­schen guten Wil­lens, die einen anre­gen­den Son­ntag­mor­gen genießen möchten.

Diplomvolk­swirt Ernst Knöß ver­mit­telt Ein­blicke in die The­matik und leitet die Diskussionsreihe.

Die Ter­mine wer­den rechtzeitig bekannt gegeben. Für die jew­eili­gen Tre­f­fen ergeht wie gewohnt eine geson­derte Einladung.

Im Anschluss daran findet während der Som­mer­monate und bei pass­ablem Wet­ter eine Fahrrad­tour statt. Abfahrt ist ab 13:00 Uhr.

Ansprech­part­ner:
Ernst Knöß
Tel.: 0 61 05 - 2 65 78,
ernst.knoess@t-online.de